Mit 5 Nachwuchs-Mannschaften der JSG Groß-Umstadt/Habitzheim starteten wir am frühen Samstag Morgen in einem großen Autokonvoi Richtung Hanau. Auch die jüngsten Handballer waren mit an Bord. Mit einer Mini-Anfänger und einer Mini-Fortgeschritten Mannschaft ging man in das 1. Rasenturnier für die diesjährige Sommersaison.
Man musste sich nicht nur mit den Handballregeln des Bezirkes Offenbach/Hanau auseinandersetzen, sondern auch mit ungewohnt kühlen Temperaturen, spielt man doch sonst immer in einer warmen Sporthalle. Für die Fortgeschrittenen Mannschaft stellte das allerdings kein Problem da. Sie konnte die Spielweise "2x 3 gegen 3" sehr erfolgreich umsetzen und wurden zusammen mit der Mannschaft aus Hanau Turniersieger. Die meissten Kinder der Anfänger Mannschaft spielten zum ersten Mal im Trikot der JSG Groß-Umstadt/Habitzheim. Leider waren sie die einzige Anfänger Mannschaft und mussten in der Gruppe der Fortgeschrittenen spielen, was der Spielfreude keinen Abbruch tat Alle Kinder waren mit großem Eifer dabei und hatten sichtlich Spaß gehabt. Und das ist das Wichtigste. Zur Siegerehrung gab es die verdienten Medaillen und Gastgeschenke sowie einen Handball für die Mannschaft.

Hast auch Du Lust mitzuspielen, dann komm zu uns ins Training! Wir trainieren mittwochs von 16:15 bis 17:30 Uhr in der Ernst-Reuter-Halle. Es freuen sich die Trainer Reiner Haas, Kerstin Kinz, Luca Kemper Jasmin Hax und Annette Eidmann


Gesundheitspartner des TSV:
Techniker Krankenkasse
Sponsoren des TSV:
K2
Ingenieurbüro Mauß